Vom Broadway in die Schweiz!

Footloose: Tanzmusical feiert Premiere in der Schweiz.

 Let’s dance! Footloose, das legendäre Tanzmusical vom Broadway, feiert sein 20-jähriges Jubiläum – und das in der Schweiz! Vom 3. bis zum 13. Januar 2019 holt Nice Time Productions eine Musical-Gruppe der London West End Company erstmals für eine Tournee in die Schweiz. Von Zürich über Gossau bis Chur will die Show vor allem eines bewirken: Die Zuschauer mit Tanzfieber anstecken.

Fünf Musiker sowie 18 Tänzer, Sänger und Akrobaten starten das Jahr 2019 mit einer Fahrt vom Londoner Broadway in die Schweiz. Erste Station: Die Hauptstadt Bern. Dort soll das Hitmusical “Footloose” am Abend des 3. Januar auch die grössten Tanzmuffel vom Hocker reissen. Seine legendären Songs wie „Holding Out For A Hero“ (Bonnie Tyler) oder „Footloose“ (Kenny Loggins) laufen auch heute noch im Radio rauf und runter. Eine Live-Band wird die spektakulären Tanzszenen mit der Originalmusik zwischen Dialogen in deutscher Sprache begleiten. Das Musical wurde 1848 mit Kevin Bacon in der Rolle der Hauptfigur des Ren McCormack verfilmt und brach im Kino alle Einspielrekorde.

 

Jung kämpft gegen Alt.

Chicago in den 80er Jahren. Ren McCormack muss Abschied von seinen Freunden aus dem Tanzclub nehmen – er zieht mit seiner Mutter in die Kleinstadt Bormont. Dort ist alles anders. Keine Musik, keine heissen Rhythmen – es herrscht Tanzverbot. Für Ren ist das unerträglich. Deshalb lehnt er sich gegen die Stadt und dessen Pfarrer Shaw Moore auf. Prompt verliebt er sich auch noch in dessen Tochter Ariel. Rasch wird Ren vom Aussenseiter zum Anführer der jüngeren Generation, die sich gegen die Oberhäupter der Stadt auflehnt.

 

Eine wahre Geschichte.

Die Geschichte ist alles andere als erfunden. Tatsächlich herrschte 1861 in Elmore City (Oklahoma) absolutes Tanzverbot. Erst 1980 fing eine Gruppe Jugendlicher an, sich gegen das Gesetz zu wehren. Als in Elmore City nach 120 Jahren die erste Tanzveranstaltung stattfand, wurde in ganz Amerika darüber berichtet. Zu dieser Zeit flogen Cowboyhüte durch die Luft und der sogenannte Line-Dance wurde in Bars und Discos zelebriert. Zurückversetzt in den Tanzrausch der 80er Jahre heisst es nicht nur Zurücklehnen und Geniessen, sondern “Let’s dance!” mit der London West End Company.

 

“Footloose” – Das Tanzmusical: Tourdaten 2019

 Bern:

Kursaal Arena, 3. Januar, 20 Uhr

Basel:

Musicaltheater, 4. Januar, 20 Uhr

Chur:

Stadthalle, 5. Januar, 20 Uhr

Hochdorf LU:

Kulturzentrum Braui, 6. Januar, 20 Uhr

Winterthur:

Kongresszentrum Parkarena, 10. Januar, 20 Uhr

Amriswil TG:

Pentorama, 11. Januar, 20 Uhr

Gossau SG:

Fürstenlandsaal, 12. Januar, 20 Uhr

Zürich:

Volkshaus, 13. Januar, 20 Uhr

 Tickets erhältlich bei Ticketcorner, der Post, Manor und Coop City.

Weitere Infos unter www.nicetime.ch.

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.