Boston Bun veröffentlicht neue Single „Better Together“.

mitg. 1999 war das Jahr, in dem DJ Falcon seine Debüt-EP veröffentlichte und ein junger Boston Bun  Geschmack an House-Musik fand. Nur 19 Jahre später veröffentlicht der französische DJ seine neueste Single „Better Together“ bei seinem eigenen Label Circa’99.

Video: Boston Bun – Better Together

Im Anschluss an seine Hits „Spread Love (Paddington)“ und Missing You“ veröffentlicht der House-DJ Boston Bun seinen neusten Dancefloor-Smasher „Better Together“. Nach seinem Umzug von Paris nach London hat der französische DJ und Produzent, der mit bürgerlichem Namen Thibaud Noyer heißt, neuen Elan für seine Single „Better Together“ gefunden. Diese Energie führte bereits zu dem Erfolg seiner vorherigen Songs, die zusammen über 17 Millionen Streams erreichten.

Mit einer Reihe von Veröffentlichungen bei dem französischen Indie-House-Label Ed Banger, ist Boston Bun jetzt zu Remixen für Max Jones, Riton und Metronom übergegangen und hat es in die Playlisten von BBC Radio 1, Capital FM und KISS Fresh geschafft. Die Unterstützung kam aus allen Ecken der Elektro-Welt, von Martin Solveig, Diplom, DJ Shake, Danny Howard und Annie Mac



Kategorien:Kultur

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: