Broadway-Star Ben Platt veröffentlicht zweite Single „Ease My Mind“.

Der Grammy-, Tony- und Emmy-Award Gewinner Ben Platt  stellt heute seine zweite Single „Ease My Mind“ vor. Das Musikvideo wurde von Nick Liebermann gedreht und stellt die inhaltliche Fortsetzung der ersten Single „Bad Habit“ dar. „Ease My Mind“ ist der nächste Vorbote des Debüt-Albums „Sing To Me Instead“, welches am 29. März 2019 über Atlantic Records erscheint.

Video: Ben Platt – Ease My Mind

Ben Platt, seines Zeichens gefeierter Musical-Star und Sänger, präsentiert sein zweites Musikvideo „Ease My Mind“. Filmisch schließt das Video an seiner ersten Singleauskopplung „Bad Habit“ an und spinnt seine persönliche Geschichte weiter. „Ease My Mind“ ist eine eindringliche Ballade, die durch die Stimme von Ben Platt direkt vom Ohr ins Herz  geht.

Im Video begleiten wir ihn und seinen Freund hautnah einen Tag lang und bekommen einen intimen Einblick in seine Studioperformance und sein kompliziertes Privatleben. „Angst ist eines der größten Themen, mit denen ich zu tun habe“, kommentiert Ben Platt den Song. „Der Grund, wieso ich mich so sehr in die Person verliebt habe, von der ein Großteil des Albums handelt, ist, dass er eine besondere Fähigkeit hatte, diese Angst zum Verstummen zu bringen. Inhaltlich ist es ein sehr wichtiges Thema.“

Die neueste Single ist ein spannungsgeladener Lovesong und handelt von seiner inneren Zerrissenheit und Zuneigung zum schlechten Umgang. Im Gegensatz zu dem jungen Studenten, wie man ihn aus den Filmen „Pitch Perfect“ und „Pitch Perfect 2“ kennt, ist Ben Platt in den letzten Jahren zu einem erwachsenen Mann gereift. Und genauso klingt auch seine Musik. Ben Platt verkündet nun auch seine anstehende Amerika-Tour, die im Mai starten wird. Am 21.02. spielt Ben seine Songs bei „The Late Show with Stephen Colbert“.

Das Album „Sing Me Instead“ von Ben Platt  ist ab sofort auf allen Download- und Streaming-Plattformen vorbestellbar: https://benplatt.lnk.to/SingToMeInsteadID



Kategorien:Kultur

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: