Mode, Kunst und Kindergarten.

Autor: Erich Ed. Müller.

Sie gehört zu den ganz Grossen. Rebekka Gueissaz – Zwingli. In erster Linie ist sie eine gute Beobachterin. Beobachtung allerdings nicht nur mit den Augen, alle Sinne sind bei ihren Wahrnehmungen aktiv.

Ihre Werke widerspiegeln das, was Rebekka Gueissaz von der Welt in sich hereinlässt. So sind ihre Bilder oft hochpolitisch, auch wenn man es ihnen nicht ansieht. Es ist das Tagesgeschehen, das die Künstlerin treibt. Das Weltgeschehen im Kleinen wie im Grossen ist häufig Quelle ihrer Inspirationen.
Betrachtet man die Bilder von Rebbeka Gueissaz fällt eine wunderbare Harmonie auf. Versucht sie mit ihrer Kunst die äussere wildgewordene Welt mit ihrer inneren Harmonie zu vereinen?

In der Sendung „Begegnung“ am Mittwoch, 27. Februar 2019, 16.00 Uhr unterhält sich Elisabeth Müller  mit der Ustermer Künstlerin Rebekka Gueissaz. Hören Sie einen Ausschnitt aus dem Gespräch.

Zu hören auf: Kanal8610 – s‘ Radio vo dihei, auf Swisscom TV, Rubrik Radio und auf: Quickline und GGA – Maur, Senderplatz 676.  

 

 

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.