Erste Einblicke in die Filmauswahl des grössten Open-Air-Kinos der Schweiz.

(Mitg.) Allianz Cinema 2019: Erste Highlights aus Zürich.
Schon bald verwandelt sich das Zürichhorn wieder in einen Open-Air-Kinosaal. Bis zu
50’000 Besucher dürfen sich auf zahlreiche Vorpremieren, Special Events und Highlights der
vergangenen Oscar-Saison freuen. Das vollständige Programm ist ab Mittwoch, 26. Juni, einsehbar.
Der Vorverkauf beginnt dann zwei Tage später am Freitag, 28. Juni, ab 12.30 Uhr.

Mit seinen einzigarten Kulissen, einem vielseitigen Filmrepertoire und hochklassiger Gastronomie hat sich Allianz Cinema in den letzten 30 Jahren zu einem Fixpunkt in der Schweizer Eventlandschaft entwickelt.

Das komplette Programm wird am Mittwoch, 26. Juni 2019, veröffentlicht. Für alle Interessierten gibt es aber hier schon erste Einblicke.

Dexter Fletchers «Rocketman», der den steilen Aufstieg und die Karriere von Sir Elton John behandelt, hat vor kurzem seine Premiere auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes gefeiert. Hauptdarsteller Taron Egerton hat für seine Rolle im Film und den offiziellen Soundtrack alle Songs eigens neu interpretiert und eingesungen. Wer gerne den Vergleich zwischen Double und Original ziehen will, der kann dies mit dem neuen Exklusivtitel «(I’m Gonna) Love Me Again» tun. Hier ist Elton nämlich im Cameo-Auftritt an der Seite von Egerton zu hören.

Ebenfalls musikalisch geht es in der britischen Komödie «Yesterday» zu. Die Beatles-Hommage um den jungen Songwriter Jack Malik, der sich nach einem mysteriösen Stromausfall als einziger Mensch an die Lieder der Beatles zu erinnern scheint, ist unter der Regie von Oscargewinner Danny Boyle («Slumdog Millionaire») entstanden. Auch Fans von Ed Sheeran können gespannt sein, denn der Musiker wird im Film als Produzent des aufstrebenden Malik eine tragende Rolle einnehmen.
Freunde von Disney-Klassikern dürfen sich im Rahmen der Allianz Family Night auf die Neuverfilmung von «Der König der Löwen» freuen. Durch eine Vermischung von Realfilm und Animation wirken die Szenen in der Savanne so echt wie nie zuvor. Das dieses Konzept funktioniert, hat Regisseur Jon Favreau bereits 2016 mit seiner gefeierten Adaption von «Das Dschungelbuch» unter Beweis gestellt. Ein Tipp für alle Familien: Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt dank der Allianz kostenlos, aber natürlich nur solange es noch freie Plätze gibt.

Die Zustimmung der Kritiker konnte sich bisher auch Jonathan Levines neue Romantikkomödie «Long Shot» sichern. Die Hauptrolle im Film bekleidet Seth Rogan, der als erfolgloser Politikjournalist zum neuen Redenschreiber unter seiner ehemaligen Babysitterin und jetzigen US-Aussenministerin, gespielt von Charlize Theron, avanciert. Was sie aber noch nicht weiss: Ihr neuer Assistent hegt seit seiner Kindheit Gefühle für sie und ist durch sein zuweilen kindisches Verhalten immer noch auf ihr Babysitting angewiesen.

Weniger komisch, dafür aber umso nachdenklicher wird es in «Dolor y gloria». Der neue Film vom Pedro Almodóvar, Oscargewinner und erfolgreichster spanischer Regisseur der Gegenwart, ist Fiktion und Autobiographie zugleich. Mithilfe einer Geschichte über den alternden Filmemacher Salvador will Almodóvar zeigen, dass Schmerz und Erfolg, Leid und Realität in seinem Beruf unweigerlich miteinander verbunden sind. Im Rahmen der diesjährigen Filmfestspiele von Cannes war der Film bereits für die Goldene Palme nominiert. Antonio Banderas konnte sich darüber hinaus überraschend bei derselben Verleihung den Preis als bester Schauspieler für seine Rolle als Salvador sichern.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.