Cloudy Day: RYDERS veröffentlichen weiteren Song aus Debüt-Album „Earth Burns Down“.

(Mitg.) Bevor am 01. November 2019 das Debütalbum „Earth Burns Down“ der RYDERS erscheint, gibt es heute die bereits dritte Single-Auskopplung für alle Rockliebhaber auf die Ohren. Nach „Fire Dawn“ und „Siamese Twin“ macht die vierköpfige Band nun mit „Cloudy Day“ noch mehr Lust auf das kommende Release. Anders als sonst, schlagen RYDERS hier sanftere Töne an und haben für ihre Hörer mit dem Track die richtige Rockballade für die dunkle Jahreszeit im Gepäck.

Video: RYDERS – Cloudy Day

Auf schreiende Soli und harte Rhythmen haben RYDERS bei ihrer aktuellen Nummer „Cloudy Day“ verzichtet. Viel mehr zeigen sie sich diesmal von ihrer sanften Seite und beweisen damit ihre klangliche Bandbreite.   Sängerin Natalia Fox zeigt vor allem, dass sie auch ruhigere Töne anschlagen kann und singt mit viel Leidenschaft und Gefühl die neueste Ballade der RYDERS.

Wir alle kennen diese Tage, wo wir scheinbar in Wolken gehüllt durch die Gegend laufen und die Gedanken verrückt spielen. Augenscheinlich hat die Sonne an Wärme und Leuchtkraft verloren und alles erscheint wie in einem tiefgrauen Schleier gehüllt. Um dieses Stimmungstief dreht es sich in „Cloudy Day“. Die Realität ist ernüchternd und schwere, dunkle Wolken verhüllen den Horizont. Aber auf der Suche nach dem blauen Himmel und den leuchtenden Farben besteht Hoffnung, dass sich die Wolken endlich verziehen und eine farbenfrohe Welt wieder zum Vorschein kommt.

Mit ihrer authentischen Musik erweitern sie das Rock-Genre um eine neue Dimension. Neben den Singles „Fire Dawn„, „Siamese Twin“ und „Cloudy Day“ befindet sich musikalisch gesehen auf dem kommenden Debütalbum eine gesunde Mischung aus kraftvollen, mitreißenden Stücken und persönlichen, emotionalen Balladen. Durch das einzigartige Feeling erinnert der Klang der Musik mit Fokus auf Gesang und Lead-Gitarre stark an Classic Rock Bands wie Aerosmith.

Im letzten Jahr frisch gegründet, ging es für RYDERS direkt ans Eingemachte. Um die goldene Ära des Rocks in die heutige Zeit zurückzuholen, nahmen sie die Songs im eigens dafür eingerichteten analogen Tonstudio auf.  So entstand das zehn Tracks starke Album „Earth Burns Down“. Die LP ist das erste Release der Band in ihrer jetzigen Formation und erscheint am 01. November 2019.

Die Single „Cloudy Day“ von RYDERS  ist ab heute auf allen Download- und Streamingportalen verfügbar. Kauflink: lnk.site/cloudy-day

Das Album „Earth Burns Down“ kann ab sofort vorbestellt werden: www.ryders.de/cd

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.