Kultur

Rhythm of the Dance begeistert die Schweiz.

(Mitg.) Erfolgreiche Jubiläums-Tour.

Vom 08. bis zum 19. Januar 2020 gastierte die Erfolgsshow “Rhythm of the Dance” in der Schweiz. Die Original Irish Dance Company tourte dabei dank dem Veranstalter Nice Time Productions durch neun Schweizer Städte. Dabei füllte die Show zum 20-jährigen Jubiläum die Säle und sorgte für ausverkaufte Theaterhäuser – Standing Ovation inklusive.


7 Millionen Besucher in 20 Jahren in über 50 Ländern: So darf es in den nächsten Jahren weitergehen. Die legendäre Irische Volkstanz Show Rhythm of the Dance offenbart eine Welt ohne Sprachbarrieren – nur Musik, Tanz, Energie und Lebensfreude. Auch die Zuschauer in der Schweiz zogen die irischen Klänge der Geigen und Flöten sowie die flinken Füsse der original Irish Dance Company in den Bann.

Jubiläum mit internationalen Bühnenshows
Anlässlich des besonderen Jubiläumsjahres wird die einzigartige Tanzshow sogar in China, Südamerika, im sonnigen Spanien oder auch im verschneiten Sibirien zu sehen sein. Tanz, Musik und Lieder aus einer über 2000-jährigen irisch-keltischen Tradition werden begleitet von Tänzern der National Dance Company of Ireland. Die irische Tanzausbildung ist eine Herausforderung und bringt deshalb die besten ihres Genres heraus.

Bewegende Geschichte
Ob auf der Akropolis in Athen, anlässlich der Schlusszeremonie der European Games in Aserbaidschan oder in Dolly Parton’s Freizeitpark Dollywood in Tennessee, USA – die Show Rhythm of the Dance hat schon auf der ganzen Welt begeistert. Dies zeigte sich auch in China, als Rhythm of the Dance im Earth Dome Stadion vor über 50’000 Zuschauern auftreten durfte und der Anlass vom nationalen Chinesischen Fernsehen übertragen wurde und über 700 Millionen Einwohner erreichte. In Russland wurde Rhythm of the Dance vom Kulturministerium im Kreml ausgezeichnet und in der Moskauer City Hall aufgeführt.

Nach ihrer Tour durch die Schweiz zieht die Irish Dance Company nun weiter und versprüht den belebenden Geist ihrer Show in weiteren Destinationen.

Weitere Infos unter www.nicetime.ch.

 

Kategorien:Kultur