Kultur

„Schwimmst du nicht mit, bist du niemand“: Nide veröffentlicht „Dissonanz“.

(Mitg.) Nide ist ein junger Rapper und Beat Producer aus der Schweiz, Luzern. Mit seinen zum Teil gesellschaftskritischen Texten möchte das Nachwuchstalent seine Hörer zum Nachdenken anregen. Am heutigen Valentinstag erscheint seine neueste EP und gleichnamige Single „Dissonanz https://www.youtube.com/watch?v=jKdtgGMZ3FI&feature=youtu.be„. Der nachdenkliche Track hinterfragt die Smartphone und Social Media Kultur, die sich in den letzten Jahren etabliert hat und ist voll von einprägsamen Lines.

Der Stil von Nide ist eine Mischung aus klassischem Trap, Techno gespickt mit Rock-Elementen. Er selbst beschriebt es als Alternative Hip-Hop und legt viel Wert darauf, immer auch seine ganz eigene Note miteinzubringen. Nicht nur beim Sound, sondern auch inhaltlich, tickt Nide ein wenig anders als typische Deutschrapper. Er legt keinen Wert auf die Darstellung von Geld, Status-Symbolen oder Gewalt. Der junge Rapper fokussiert sich mehr auf gesellschaftskritische Inhalte und möchte seine Zuhörer zum Nachdenken anregen.

So auch in seiner neuesten Single „Dissonanz“, die den gleichen Namen wie die EP trägt. In dem Track geht es darum, dass wir scheinbar alle gleich denken, leben und fühlen müssen, um beliebt zu sein und um die große Frage „wer wir letztlich eigentlich sind“. Viele Likes, Follower und immer die neusten Trends, sonst sind wir niemand? „Ein Jahr tragen alle nur Fila…schwimmst du nicht mit, bist du niemand“. Einige seiner Tracks, wie „Catch Me If You Can“ und „Schokobraun“ sind natürlich auch einfach zum Spaß haben gedacht und sollen Freude an der Musik vermitteln.

Mit seinen Songs schaffte Nide es bereits ins Radio sowie auch auf einige Bühnen in der Schweiz. So durfte er bereits beim legendären hill jam vor einigen tausend Menschen performen. Das Jährlich stattfindende Sport-Event gehört immerhin zu einem der ganz großen Freestyle Events in der Schweiz. Nun möchte der 20-Jährige auch in Deutschland mit seinen Tracks durchstarten und überzeugen.
Trackliste „Dissonanz“
1. Intro / yves saint laurent
2. Dissonanz
3. Geister
4. Schokobraun
5. Nein
6. Golfplatz
7. Catch Me If You Can

Die EP „Dissonanz“ von Nide ist auf allen Streaming- und Downloadportalen verfügbar.

Kategorien:Kultur